Strengelbacherstrasse 1
4800 Zofingen

079 776 09 22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.akkordeonpunkt.ch

Yvonne Glur-Troxler begann ihre musikalische Ausbildung 1998 beim Musikstudio Peter Frey in Reinach. Sie ist diplomierte Akkordeon-Pädagogin und unterrichtet an der pädagogischen Hochschule Luzern und an den Musikschulen Sempach, Zofingen und Brittnau und ist wohnhaft in Zofingen.

Um ihr akkordeonistisches Können zu vertiefen und erweitern, studierte sie von 2010 – 2014 an der Musikhochschule Luzern im Hauptfach Akkordeon Klassik bei Anne-Maria Hoelscher. Im Sommer 2014 schloss sie das Studium mit einem Master of Arts in Musik-Pädagogik Akkordeon erfolgreich ab.

Ein kompetenter und zeitgemässer Unterricht mit den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen liegt Yvonne Glur-Troxler sehr am Herzen. Fordern und Fördern der Kinder im Erlernen des Handwerks „Musik machen“ bereitet ihr viel Freude und Genugtuung.

Von 1998 bis Januar 2015 dirigierte sie die Aktiven vom Akkordeonorchester aus Brittnau. Sie half tatkräftig mit, die Juniorenabteilung des Vereins aufzubauen.

Seit 2015 widmet Yvonne Glur-Troxler sich ausschliesslich der Junioren-Arbeit im Verein und leitet die beiden Juniorenformationen.

Yvonne Glur-Troxler ist Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe. Als Musikerin trat sie in der Hofkirche Luzern mit Wolfgang Sieber, dem Konzertorchester Bern unter der Leitung von Michel Biedermann und im Konzertzyklus La Calma mit dem Akkordeon auf.

Ihr Repertoire reicht von barocker bis zeitgenössischer Akkordeon-Literatur.

Zurück zu den Dirigenten